Schlagzeug und E-Bass


Du hast den Beat in dir? Ob Schlagzeug oder E-Bass – hier stehen Rhythmus und Takt im Mittelpunkt. Mit wenigen Grundlagen wird sofort am ganzen Set gespielt, und die unendlich weite Reise in die Kunst des Trommelns angebrochen.

Kursleitung

Nikolaus „Niki“ Pesl

Niki ist musikalisch auf vielfältigste Weise aktiv, ob als Chor und Ensembleleiter, Instrumentallehrer, auf der Bühne, oder in der Kirchenmusik. Seine Ausbildung erhielt er an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

„Schlagzeug und Bass bilden eine Einheit innerhalb der Rhythmusgruppe. Beide Instrumente sind wesentlich für Groove und Timing verantwortlich. Das Motto: Grooven, grooven, grooven!“


Kursdaten

Termine Wintersemester 2021

24.9., 1.10., 8.10., 15.10., 22.10., 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 10.12., 17.12., 7.1. (Ersatztermine: 13.1., 21.1.)

Unterrichtsform

Einzelunterricht, 13 Einheiten, wahlweise à 30 oder à 45 Minuten


Ort

Seestadt

Kosten

30-Minuten-Einheiten: 420 € pro Semester

45-Minuten-Einheiten: 504 € pro Semester


Weitere Hinweise

Entfall von Unterrichtseinheiten

Unterrichtseinheiten, die seitens der Kursleitung abgesagt werden, müssen in Vereinbarung mit den KursteilnehmerInnen nachgeholt werden. Einheiten, die seitens der TeilnehmerInnen abgesagt werden, müssen nicht nachgeholt werden, können aber in Absprache mit der Lehrperson zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, sofern die Absage zeitgerecht erfolgt ist (i.d.R. 48 Stunden vor Stattfinden der Einheit) – ein genereller Anspruch darauf besteht allerdings nicht. Ein Tausch der Einheiten ist nur nach vorheriger Rücksprache mit der Kursleitung und nach selbständigem Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen möglich.